Württembergische-Lebensversicherung-ag

ABC/ACN # CIK#:  
Respondent T&C Ref: Other
Ralf Cyron
IV-2014-1212-1-WÜBE-RC
In meinem Schreiben vom 12.12.2014 forderte ich die vollständige Dokumentation  meiner angeblichen Finanzierung bei der Württembergischen Lebensversicherung AG an. Erhalten habe ich diese nartürlich nicht. Die Württembergische Lebensversicherung AG teilte mir mit Ihrem Schreiben vom 22.12.2014 mit, daß Sie keine Bank wären und somit kein neues Geld schöpfen könnten. FAKT: Nachweis nicht erbracht!!!Mit meinem Schreiben vom 12.12.2014 forderte ich von der Württembergischen Lebensversicherung AG die Nachweise der Dokumention meiner angeblichen
Finanzierung an. Am 22.12.2014 teilte man mir folgendes mit: (Auszug)
…”Da Sie Ihr Hypothekendarlehen von uns, der Württembergischen Lebensversicherung AG , erhalten haben und wir keine Bank sind, können wir kein neues Geld schöpfen. Somit erübrigen sich die von Ihnen diesbezüglich geforderten Dokumente”.
Fakt ist: Die von mir angeforderten Nachweise wurden nicht erbracht !!!
Unterschrieben war die Mitteilung mit …ppa. Dr. von Babo, i.A. Hettmannsperger
In my letter dated 12.12.2014, I requested the full documentation of my alleged financing in the life insurance Württemberg AG. I did not receive this nartürlich. Württembergische Versicherung AG told me to your letter dated 12.22.2014 that you were not a bank and therefore could not draw new money. FACT: proof is not provided !!!With my letter dated 12/12/2014 I called on the life insurance Württemberg AG the evidence of my alleged documention
Financing to. On 12/22/2014 you told me the following: (excerpt)
… “Since you have your mortgage loan from us, the Württemberg AG receive life insurance and we are not a bank, we can draw no new money. Thus, the documents in this respect you demand unnecessary”.
The fact is that the evidence requested by me were not provided !!!
Was signed the message with … ppa. Dr. von Babo, i.a. Hettmannsperger
Arno Hettmannsperger CN-2014-1230-1-HE-WüBe